Dienstag, 4. März 2008

Uri Geller - so funktionieren die Tricks von "die besten der besten"

Hier könnt ihr eure Trick Vorschläge hinschreiben, Kommentar bereich ist unten rechts von diesem Beitrag.

1. Kandidatin: Angela Funovits mit "Gedankenlesen"
Wie meint ihr wie dieser Trick funktioniert hat? Schreibt euren Trick Vorschlag im Kommentar bereich.

2. Kandidat: Aaron Crow mit "Intuition"
Er hatte am Augenlied und drumherum ne creme, die wohl abgedeckt war. Wenn er dann mit der binde in das flüssige wachs geht, gibt das eine feste Verbindung zwischen dem erkaltetem wachs. zwischen haut und wachs, das er zuerst drauf gemacht hat, flutscht der ganze klumpen wachs von den Augen weg.
Die Alufolie war perforiert, damit er auch die Sachen trifft. Danke an MajorDad


3. Kandidat: Lior Suchard mit "Zeit Stop"
Wie meint ihr wie dieser Trick funktioniert hat? Schreibt euren Trick Vorschlag im Kommentar bereich.

4. Kandidat: Vincent Raven mit "Anderswelt"
Bei Raven's Krähenfuss, half mal wieder die Decken Kamera und der mann im Ohr. Danke an MajorDad

Special Kandidat Morta Della mit "Unglaublich"
Hier mal der Live Act von Morta Della, einfach Unglaublich wie er das macht. (echter lachen ^^)

Morta Della Teil1:


Morta Della Teil2:

Kommentare:

  1. Die amerikanerin:
    Das papier enfaltet sich bei HItze und sie kann es heimlich lesen.

    Aaron Crow hat als er die präparierte Alufolie (sieht durch) angelegt hat, hat den Verband mit dem Klebeband zurseite verschoben und als er sie wieder abnahm wieder richtig hingeschoben.
    Ps: hättet ihr auch so lange um eine Aulfolie anzulegen? niemals oder? also? auserdem war sie schon vor "geknäuelt" damit sie sich besser anlegen lässt.
    Nochmals Ps: als er die alufolie angelegt hat viel ein bisschen wachs runter das sicher nicht runtergefallen wäre wenn er den verband nicht berührt hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Die amerikanerin hat während dem, als sie die Flamme unter ihrem Arm hin und her gefuchtelt hat Linda auf das Coldpack geschrieben.= Sie fuchtelt rum (hat am ende der Flame einen roten stift(dervieleicht nur auf hitz reagiert)) schreibt mit diesem während sie herumfuchtelt.

    AntwortenLöschen
  3. Lior Suchard
    Der Trick mit der Nummer 27 und dem Promi geht so:
    an seinem Anzug ist ein Mega kleiner versteckter Flizer. Er kann dann das papier am anzug reiben und somit eine zahl schreiben.
    èbung erfoderlich

    AntwortenLöschen
  4. interessant, das der rabe heute keine wirkliche lust hat ... "er wird schon kommen" ganz klasse ^^ süß auch wie vincent das gesicht verzog, als sein geliebter rabe davon flog, oder lag es an verona ? wer weis, ich find das sehr interessant

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Arschloch, ehrlich jetzt! Warum hat Raven nicht den behinderten Menschen noch dran genommen? Sowas von Assozial sowas, das war doch mit Absicht!

    AntwortenLöschen
  6. MH seltsam dass das Wort Magarete schon vorher durchschimmerte... Abgesprochen oder nicht? Spezialkreide die Nach nässe sichtbar wird? Oder was wurde wohl verwendet...

    AntwortenLöschen
  7. Der Rabenvater hat Uri Geller zu Tränen gerührt... was will man mehr XD
    Ganz ehrlich, das war ja wohl der laaaaangweiligste Trick überhaupt.
    Der Rabe hat gestreikt und selbst Herr Raven war ja auch nur lustlos dabei.
    Ich hätte übrigens nicht mit dem Puplikum getauscht...frag mich wieviel Leute dem Raben zum Opfer gefallen sind... Der hatte da son komischen Knochen im Maul (war vllt auch nur der Fuß von Sammy..?!)
    Asael DA!

    AntwortenLöschen
  8. zu crow noch was .. er hatte am augenlied und drumherum ne creme, die wohl abgedeckt war. Wenn er dann mit der binde in das fluessige wachs geht, gibt das eine feste verbindung zwischen dem erkaltetem wachs. zwischen haut und wachs, das er zuerst drauf gemacht hat, flutscht der ganze klumpen wachs von den augen weg.
    Die Alufolie war perforiert, damit er auch die sachen trifft.

    Bei raven's kraehenfuss, half mal wieder die deckenkamera und der mann im ohr .. diesmal hat es aber geklappt HIHI ^^

    gruss MajorDad

    AntwortenLöschen
  9. Hat irgendjemand eine Ahnung wie die Tricks von Morta Deller funktionieren Ich hab keine Ahnung
    Was denkt ihr????

    AntwortenLöschen
  10. zu sucharde .. ist das ned ne schokolade aus der schweiz ^^ .. hier zeigt einer so ne tolle uhr.

    http://www.youtube.com/watch?v=aO1sSdqV4tk

    gruss MajorDad

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde morta Deller ist der wahre Magier, ich finde einfach keine begründung wie der das macht.

    AntwortenLöschen
  12. ich würde mir wünschen, das die anti-behinderten show des vincent raven für mehr gegenwehr in unserem land führt. es kann doch nicht wahr sein, dass dieser möchte-gern-mentalist, behinderte mit seiner dumm-ignoranz während der show regelrecht diskriminiert!!! pfui spinne...dieses "hab ich nicht gesehen... oder gehört zur show getue" nehme ich diesem pfau allerdings nicht ab ! abendunterhaltung ist etwas anderes, liebe pro7 verantwortliche!!!

    AntwortenLöschen
  13. Zu Raven: Also ich glaube Raven hatte Schiss dass der Behinderte die Box nicht aufkriegt und wieder den Mechanismus auslöst der ihm schon beim ersten Mal den Trick versaut hat. Raven schafft es einfach mit viel Show und Rabe selbst billige Zauberkastentricks (ich sag nur "Zaubertafel") als Mentalismus zu verkaufen.
    Zu Suchard: Ich denke der Trick funktioniert so. Wie man an der Tatsache erkennt dass Raven den Namen vom Janettes Grossmutter wusste haben die Mentalisten voher über die Promis recherchiert. Weiss jemand von euch um wieviel Uhr er geboren ist? Nein? Naja Punkt 12 Uhr mittags ist ja auch etwas besonderers und 100% hat Janette das schonmal in Interviews erzählt. Auf die Frage nach einer Uhrzeit mit Bedeutung..da KANN Janette nur entweder an ihr Geburtsdatum oder an das ihrer Kinder denken wenn sie welche hätte. Also 12 Uhr wusste der Mentalist..und den Uhrentrick habe ich meiner Freundin direkt im Anschluss vorgeführt. Man nehme eine Uhr..zeige wie man die Zeit verstellt...und stelle sie in dem Moment auf 12 Uhr in dem man sie dem Probanden zum Verstellen gibt. Lässt man das Schraubrad noch fix eine Position weiter einrasten kann der andere daran drehen bis er schwarz wird...deshalb auch verdeckt^^

    AntwortenLöschen
  14. Trick der Amerikanerin:

    1. Mit einem !Edding! den Namen auf den Tisch schreiben. Vermutlich wurde die Fläche, wo der Promi mit dem Blatt auf dem Tisch schrieb, wieder mit einer Speziallösung getränkt. So erscheint ,etwas verzögert, das Wort auf dem Tisch.
    2. Um die Zeit bis das Wort erscheint zu brücken gibts etwas smalltalk...
    Man kann gut beachten, wie Angela versucht ihn von der Stelle, wo das Wort erscheint fern zu halten, z.B. "komm näher hier rüber...", damit er die stelle nicht mehr beachtet.
    3. Später geht sie zum tisch um das Blatt mit dem Wort anzudünden anzuzünden. Dabei schaut sie wirklich durchaus geschickt auf die Stelle, wo vorher das Blatt lag.
    4. Da sie es nun gelesen hat, geht sie mit dem Promi nach vorne. Nach den vorgetäuschten "Beinschmerzen", schreibt sie schnell mit Daumen und Fingern "LINDA" auf ihr Bein. Gut zu erkennen, an dem (mit dem Daumen geschriebene) "L" das unten eindeutig rund ist, als ob sie schnell ein "L" geschmiert hätte.
    5. Anschließend schnell einen Coolpack drauf, damit man die Schrift nicht gleich sieht. Pro7 hat dabei n tollen Kamerafehler eingebaut, bei dem man sofort sah, dass das Wort schon vor dem Eisbeutel auf ihrem Bein stand.

    Kurz:
    - der typische "Ich lass ein Wort aufschreiben & lese es anhand des Durchdrucks"-Trick von Uri Geller; den hat sogut wie jeder Mentalist in der Show bereits benutzt ... langweilig
    - dafür sieht sie echt gut aus und hat in Amerika wirklich einige geniale Tricks durchgeführt

    Beim Smalltalk, wo sie so einiges erraten hat über das Wort, denke ich, dass die Antworten und Fragen auf die meisten "Personen" zutreffen, die man "lange nicht mehr gesehen hat".
    - lange her -> natürlich... wenn man eine Person aufschreiben soll, die man lang nich mehr gesehen hat... Kindheit war dann gut geraten
    - Ausland -> Personen die man lang nicht gesehen hat sind meistens weit weg, daher im Ausland (hohe Wahrscheinlichkeit)...

    Bei Fragen oder Wiedersprüchen einfach in die Kommentare posten :)

    Jester_T

    AntwortenLöschen
  15. hi

    also der holländer hat sich meiner meinung nach ganz einfach die schritte gemerkt wo er die promis positioniert hat weil alle zufälligerweise ungefähr gleich weit stehen (ca. 3 meter/ 6 schritte) man kann auch jedesmal sehen wie er in seine position zurückkehrt um den standpunkt von dort aus wieder zu finden deswegen fässt er auch jedesmal kerze an beim vorbeilaufen dann grad noch geschickt größe und höhe der objekte gemerkt und gut ist also meiner meinung nach wär eingentlich ziemlich simple aber würd mal eure meinung hören ob das gut möglich ist....

    AntwortenLöschen
  16. Für mich sah es auch so aus, dass sich der Holländer ein Muster gemerkt hat wie z.B. die Schrítte.

    AntwortenLöschen
  17. naja, gegen die schritte spricht aber, das die poth den sack ja nicht so lange da halten konnte, wo er ihn positioniert hat. da konnte er sich nicht drauf verlassen. ich glaub eher, das er durch sein zeugs gesehen hat....

    AntwortenLöschen
  18. aaron crow benutzt katas um sich auf der bühne zu orientieren. Er hat eine bestimmte Bewegzungsabfolge, der er folgt und so sicher zu den drei aufgabenbereichen gehen kann--> er vollführt etwas fremd anmutende bewegungsabläufe.
    Um weitere unsicherheiten vorbeugen zu können, orientiert er sich bei jedem mal noch am tisch in der mitte--> er tastet jedes mal nach ihm, sobald er zur mitte kommt.

    Er probte die bewegungen vor der Vorführung nur gut genug ein, das war alles.

    das er nicht davon ausgehen kann,d ass die gegnstände immer an der gleichen stelle sind, ist klar, sieht man auhc, als er die tüte durchstochen hat. doch wenn er die personen an einer bestimmten stellle platziert, sind die gegenstände uahc alle in einem kleinem, leicht einzuschränkendem radius. dass dabei fehler gemacht werden können, ist beinahe ausgeschlossen.

    AntwortenLöschen
  19. Aaron Crow: stimme Anonym 7 märz 15.25 zu er hat sich die schritte gemerkt.

    Amerikaerin: ich denke die schrift war schon auf dem eisbeutel spiegelverkehrt drauf gewesen die hat nur noch dran gespresst oder hab ich da was übersehen..

    und ich finde Morta Deller war ja nicht so witzig. Olli pocher find ich schon witzig aber was er da gemacht hat fand ich gar nicht zum lachen ich konnte nur dabei grinsen...

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  20. Die Amerikanerin wusste schon iwo her wie der Name war und auf dem Eispack war dieser dann draufgedruckt...wahrscheinlich wurde das gemacht,als die kamera nicht drauf fokosiert hat...


    Aber wie die Tricks von Morta Della gehen,weiß ich immer noch nich...lol...oli war geil!!!

    AntwortenLöschen
  21. Bei Aaron Crow glaub ich auch, dass es die Schrittfolge ist- oder er hatte nen kleinen Knopf im Ohr, durch den er gelotst wurde- wäre auch ne Möglichkeit..

    Dass der Name "Linda" allerdings schon vorher bekannt war glaub ich nicht wirklich- zumindest nicht vor der Sendung..
    Das hat anders funktioniert..

    AntwortenLöschen
  22. Thanks for the auspicious writeup. It if truth
    be told used to be a enjoyment account it. Look advanced to far
    added agreeable from you! By the way, how could we
    keep in touch?

    Feel free to visit my webpage :: Best love quotes

    AntwortenLöschen
  23. When some one searches for his vital thing, therefore he/she desires to be available that in detail, therefore that thing is maintained over here.


    Feel free to surf to my website citation

    AntwortenLöschen