Dienstag, 3. Februar 2009

Die Tricks der 4. Show The Next Uri Geller

Heute Abend gehts wieder los, falls ihr den Trick wisst schreibt hier unten in der Kommentarfunktion/Chatbox die Lösung. Ihr könnt uns auch Videos schicken (Youtube, myvideo usw.) via. ds_upp@gmx.de

UPDATE:


Hier die heutigen Mentalisten :

Daniel und Gabriel
.

Waayatan

Der Trick ist sehr einfach Die Augenbinde ist eine Magier-Binde durch welche man hindurch/untendurch sehen kann. Ausserdem tastet er sich mit den Füssen voran: die "Fallen" stehen auf Holz-platten welche extrem leicht mit den Zeben Erfühlbar sind.
Also kein Schattentrick. (danke an I_know_it)
Zu den Skorpionen selbst:
Emperor Scorpions sind NICHT Giftig (genauer, wie Bienen z.B.), sie sind SEHR scheu (gehen nur in "Angriff" über, wenn sie eingekesselt werden)... Das Schlimmste, was sie machen können ist... zwicken^^

Bei Skorpionen gilt die Regel, je größer, desto ungefährlicher... Und Emperors sind für Skorpionen RIESIG (und es ist bestimmt auch nicht direkt beleuchtet, da die Tiere auch Wechselwarm sind!) (danke an Robin)


Amila
Dieser Trick ging durch erfühlen, man sieht das Amila immer wieder an den Händen fest, je nachdem wie geübt man ist kann man es durch erfühlen erraten wo sich der Ring befindet. Ihr könnt mal versuchen euch einen Ring oder sonst was in die Hände zu legen und zu drücken, ihr werdet sehen das sich die Hand ohne Ring sich weiter nach innen krümmt, so könnte es auch gehen.

Manuel Horeth

Kommentare:

  1. Erstmal Punkt Eins zu den Skorpionen.

    Emperor Scorpions sind NICHT Giftig (genauer, wie Bienen z.B.), sie sind SEHR scheu (gehen nur in "Angriff" über, wenn sie eingekesselt werden)... Das Schlimmste, was sie machen können ist... zwicken^^

    Bei Skorpionen gilt die Regel, je größer, desto ungefährlicher... Und Emperors sind für Skorpionen RIESIG (und es ist bestimmt auch nicht direkt beleuchtet, da die Tiere auch Wechselwarm sind!)

    AntwortenLöschen
  2. Waayatan
    Der Trick ist sehr einfach Die Augenbinde ist eine Magier-Binde durch welche man hindurch/untendurch sehen kann. Ausserdem tastet er sich mit den Füssen voran: die "Fallen" stehen auf Holz-platten welche extrem leicht mit den Zeben Erfühlbar sind.
    Also kein Schattentrick.

    Und bei den Skorpionen unterstütze ich Robin.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz von I_Know_it

    AntwortenLöschen
  3. Also den von Waayatan ist wirklich einfach!

    1.Theorie: Eine Magic-Augenbinde die in jedem Magic-Shop zu kaufen ist.

    2. Theorie: Man sieht unter der Augenbinde durch. So wie er sie trägt schafft das jeder könnt es ja auch mal ausprobieren...xD

    mfg

    AntwortenLöschen
  4. Klar kann man die Gefahren mit den Füßen spühren, stimme ich euch zu. Auch das unter die Augenbinde durchschielen geht.

    Und das er sich am Ende auch noch die richtige Fallseite aussucht, liegt daran, dass der Moderator beim Aufstellen dieser "Falle" geredet hat, und ob der Schall nun von links oder rechts auf den "Mentalisten" trifft, kann man raushören.

    AntwortenLöschen
  5. hast du schon mal bei einer studioanlage den schall aus einer bestimmten richtung kommen gehört?

    AntwortenLöschen
  6. OMG Pandinus Imperator (kaiserskorpion) der so ziemlich stechfaulste skorpion den man sich vorstellen kann. Und Uri wäre beinahe mal an einem Stich dieses Skorpions gestorben XD genial. Im schlimmsten falle hätte ihn einer gezwickt (und selbst das ist unwahrscheinlich). Habt ihr den Ausdruck des Tierpflegers gesehen ?? Priceless

    XD XD XD

    AntwortenLöschen
  7. Amilia

    Der Ach... so spezielle Ring hat tatsächlich etwas in sich aber nicht die Wahrheit sondern es sind elektrische Impulse die ausgesendet werden. Man kann dies hören und mit dem Ultra hohen Handy Klingelton vergleichen oder wie wenn man Radio hört und man bekommt ein SMS
    ---> Knirschen im Radio/hohes Pfeifen oder diverses.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz von I_know_it

    AntwortenLöschen
  8. Amilias Trick heisst "Eye to Eye" von Charles Gauci (IIRC). Ich werde ihn nicht verraten, es nervt mich, dass sie diese genialen Trick für diese bescheuerte Show missbraucht. Ich verrate nur so viel: Es ist kein High-Tech Produkt mit irgendwelchem Technikkram, die Gimmicks funktionieren viel einfacher. :-)

    AntwortenLöschen
  9. den Trick Eye to Eye kann man nicht nachlesen. Ist doch gesperrt oder?

    AntwortenLöschen
  10. das hat doch was mit magnetkraft zu tun oder?
    Der Ring war magnetisch sowie ihr Ring am Finger..

    Zieht sich an !

    AntwortenLöschen
  11. http://www.magicshop.ch/assets/s2dmain.html?http://www.magicshop.ch/zaubertricks/kuenstlera/charlesgauci/index.html


    am Ende steht: kann man auch mit einer magnetischen (1 €) Münze durchgeführt werden!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Wer so etwas sich ansieht sollte hinterher nicht meckern Totaler Schwachsinn reinste Verarsche und Volksverdummung.

    AntwortenLöschen