Dienstag, 17. Februar 2009

Die Tricks der 6. Show Entlarvt!

So in wenigen Minuten gehts wieder los, heute bin ich dabei, falls jemand den Trick kennt ( oder meint es zu kennen) könnt ihr ein Kommentar hier unten schreiben (siehe Pfeil), kommt dann auf die Hauptseite. Oder ihr könnt mir auch per Mail den Link schicken: ds_upp@gmx.de



Machen Sie mit bei unserem exklusiven Gewinnspiel und gewinnen Sie den SAMSUNG Plasmafernseher!


Jan Becker
Jan ist so einer, der Redet bis er am Ziel ist, einige sachen hat er per www herausgefunden, ist ja heutzutage mit Facebook usw. sehr easy...

Ully Loup
Man sieht das am Ully Loup mit der Kugel am Boden was macht, es kann gut möglich sein das er dabei war das Bild zu wechseln, ein kleines Bild von Lorry wurde dann per Daumen auf die Kugel (Spiegel) gedrückt, somit sah sie ein Bild von sich. Die Kugel gibts bei jedem Magic Shop zu kaufen.

Manuel Horeth
Gewicht liegt mit einer Trickkiste zusammen (gibt es zu in jedem Magier Shop zu kaufen). Prinzip: Sehr wahrscheinlich mechanisch oder magnetisch.

Waayatan
Am anfang hat sie den rechts Haufen ausgesucht... da war der stein mit den pfeilen nicht dabei.. deswegen hat er diesen Haufen weggeschoben... wenn sie den linken haufen ausgewählt hätte hät er trotzdem den RECHTEN haufen weggeschoben... so hat er dann immer weitergemacht.. man denkt zwar sie hatte freie Wahl aber egal was sie gemacht hätte wär immer aufs gleiche rausgekommen (danke an Breatless)

Jan Rouven
Man sieht das er am ende die Klötze nochmals mischt, somit ist klar das da wo das Messer drin ist der Klotz mehr wiegt... sehr einfacher Trick, wundert mich nicht wenn er heute Raus fliegt. (danke an die Chat Community :) )
Hier der Trick Made by Criss Angel: (thx Robby12)


Uri Geller
Der Trick ist so easy, ihr habt doch gemerkt das er sehr lange gesprochen hat, das hat dazu gehört und mit der Muskelkraft liegt es auch zusammen.
Denn wenn man jetzt versucht die Hände auseinander zu ziehen, versuchen wieder die Muskeln in die Position zu gelangen, in denen der Druck gegen die Steine herrschte…Ist das gleiche wie, wenn man einen Arm ca. 1 Minute lang gegen die Tür drückt, danach zur Seite geht und man sieht das der Arm wie von Geisterhand nach oben steigt.


PS: Street Magic mit Farid wird hier aufgelöst:

Street Magic#

Gummi Trick Farid:


Höschen Trick:
Ich nehme an, dass man unter der Tür das Höschen sieht, wenn die Mädels reinsteigen.

Beim Raten am Anfang haben die Mädels wahrscheinlich vorher etwas anprobiert. Dazu mussten sie ihr altes Höschen ja ausziehen. Oftmals mangelt es doch an Hockern und Aufhängern, so dass man die Wäsche eh auf den Boden legen muss.

Bei dem Mädel zum Schluss passten BH und Höschen ja zusammen, so dass es reichte letzeres beim Anziehen zu erspähen und aus dem Regal zu nehmen. (danke an Christian)

*Man konnte kurz sehen, wie die Kamera die nackten Füße der Blonden zeigten.*

LeSpatula zu Farid: (Stimmt leider...)
Ab heute sollte wohl klar sein, dass es sich leider bei der Show wieder um einen Fake handelt. Unter "Fake" verstehe ich Tricks, die mit bezahltem Publikum und Kameratricks funktionieren und somit keine wirkliche Close-Up-Magie ("Street Magic") sind. Ich hasse das. Ist genau der selbe Müll wie bei Criss Angel. Denn solche Typen lassen "echte" Magier, die mit echten live Tricks arbeiten, in einem schlechten Licht erscheinen. (Ok, einige von Farids Tricks waren echt, die kann ich auch.)




Kommentare:

  1. huhu,
    hier mal der gummi trick erklärt den farid gemacht hat:
    http://www.youtube.com/watch?v=_XrAvyD1cQ4

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    ich nehme an, dass man unter der Tür das Höschen sieht, wenn die Mädels reinsteigen.

    Beim Raten am Anfang haben die Mädels wahrscheinlich vorher etwas anprobiert. Dazu mussten sie ihr altes Höschen ja ausziehen. Oftmals mangelt es doch an Hockern und Aufhängern, so dass man die Wäsche eh auf den Boden legen muss.

    Bei dem Mädel zum Schluss passten BH und Höschen ja zusammen, so dass es reichte letzeres beim Anziehen zu erspähen und aus dem Regal zu nehmen.

    *Man konnte kurz sehen, wie die Kamera die nackten Füße der Blonden zeigten.*

    Gruß Der Broker

    AntwortenLöschen
  3. Ab heute sollte wohl klar sein, dass es sich leider bei der Show wieder um einen Fake handelt. Unter "Fake" verstehe ich Tricks, die mit bezahltem Publikum und Kameratricks funktionieren und somit keine wirkliche Close-Up-Magie ("Street Magic") sind. Ich hasse das. Ist genau der selbe Müll wie bei Criss Angel. Denn solche Typen lassen "echte" Magier, die mit echten live Tricks arbeiten, in einem schlechten Licht erscheinen. (Ok, einige von Farids Tricks waren echt, die kann ich auch.)

    AntwortenLöschen